Natürlich achten wir beim Protestieren darauf, dass niemand unnötigerweise mit Corona angesteckt wird und nehmen diese Gefahr ernst! Alle, denen es gesundheitlich möglich ist, sollen bei den Aktionen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand zu anderen einhalten.

Außerdem wird es für alle Städte eigene Corona-Schutzkonzepte geben, die mit Versammlungs- und Gesundheitsbehörden abgesprochen werden müssen. Infos hierzu erfahrt ihr ein paar Tage vorher und vor Ort selbst.